Logo der bes-Funkenerosion GmbH

Diesen Anbieter mit anderen vergleichen oder über weitere Fachbetriebe informieren

  • bes-Funkenerosion GmbH
    Hafnerweg 3
    D-78737 Fluorn-Winzeln

  • Tel.: +49 7402 / 93 09-0
    Mail: info(at)bes-edm.de
    Internet: www.bes-edm.de

Die bes-Funkenerosion ist ein erfahrener Fachbetrieb und bietet Kunden einen professionellen Service zum Funkenerodieren. Ob EDM-Maschinenbau, EDM-Zubehör oder Lohnerodieren – Dieser innovative Fachbetrieb entwickelt für jede Aufgabe maßgeschneiderte Lösungen, welche von erfahrenem Fachpersonal exakt nach Kundenvorgabe realisiert werden. Fertigungsschwerpunkte sind dabei die Entwicklung und Herstellung von Maschinen zum Senk- oder Bohrerodieren und auftragsbezogene Lohnarbeiten mit eigenen Produkten im Bereich der Funkenerosion. Modernste Technologien und ein internes Qualitätsmanagement garantieren dabei in allen Bereichen fehlerfreie Fertigungsprozesse, weshalb sowohl qualitativ als auch preislich voll und ganz profitieren!

Ihr Ansprechpartner

  • Herr Markus Langenbacher
    +49 7402 / 93 09-0
    markus.langenbacher@bes-edm.de

Zertifizierung / Qualität

  • Internes QM-System
    Erstellung von Protokollen
    3D-Messtechnik

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilespektrum

Muster, Prototypen
Serienfertigung

Präzisionsteile
Einbaufertige Teile

Mikroteile
Kleinste Schlitzbreiten

Materialien

Stähle, Werkzeugstahl
Aluminium, Edelstahl

Messing, Kupfer
Hartmetall

Hastelloy, Inox
Graphit, Guss

Weitere Bearbeitungen

Fertigungstechnische Beratung
CAD/CAM-Konstruktion

EDM-Maschinenbau
EDM-Equipment

Endbearbeitung
Messen und Prüfen

Bohrerodieren

  • 7 CNC-Bohrerodiermaschinen
  • bis zu 7-Achsen-Bearbeitung
  • max. X1500mm, Y600 mm, Z1000 mm
  • Startlochbohren von Ø 0,3 – 6,0 mm
  • Präzisionsbohren bis 1000 mm Tiefe
  • Genauigkeiten von +/- 0,05 mm

Drahtschneiden

  • 4 CNC-Drahterodiermaschinen
  • max. X800 mm, Y600 mm, Z800 mm
  • Drahtdurchmesser ab 0,15 mm
  • Werkstückhöhen bis 800 mm
  • max. Schneidhöhe 800 mm

Senkerodieren

  • 6 CNC-Senkerodiermaschinen
  • max. X500 mm, Y400 mm, Z300 mm
  • eigene Elektrodenherstellung

Fräsen

  • 1 Fräsmaschine
  • X500 mm, Y400 mm, Z400 mm
Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

  • Herr Markus Langenbacher
    +49 7402 / 93 09-0
    markus.langenbacher@bes-edm.de

Zertifizierung / Qualität

  • Internes QM-System
    Erstellung von Protokollen
    3D-Messtechnik

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Fertigungsspektrum

Teilespektrum

Muster, Prototypen
Serienfertigung

Präzisionsteile
Einbaufertige Teile

Mikroteile
Kleinste Schlitzbreiten

Materialien

Stähle, Werkzeugstahl
Aluminium, Edelstahl

Messing, Kupfer
Hartmetall

Hastelloy, Inox
Graphit, Guss

Weitere Bearbeitungen

Fertigungstechnische Beratung
CAD/CAM-Konstruktion

EDM-Maschinenbau
EDM-Equipment

Endbearbeitung
Messen und Prüfen

Technische Daten

Bohrerodieren

  • 7 CNC-Bohrerodiermaschinen
  • bis zu 7-Achsen-Bearbeitung
  • max. X1500mm, Y600 mm, Z1000 mm
  • Startlochbohren von Ø 0,3 – 6,0 mm
  • Präzisionsbohren bis 1000 mm Tiefe
  • Genauigkeiten von +/- 0,05 mm

Drahtschneiden

  • 4 CNC-Drahterodiermaschinen
  • max. X800 mm, Y600 mm, Z800 mm
  • Drahtdurchmesser ab 0,15 mm
  • Werkstückhöhen bis 800 mm
  • max. Schneidhöhe 800 mm

Senkerodieren

  • 6 CNC-Senkerodiermaschinen
  • max. X500 mm, Y400 mm, Z300 mm
  • eigene Elektrodenherstellung

Fräsen

  • 1 Fräsmaschine
  • X500 mm, Y400 mm, Z400 mm
Fertigungsbeispiele
Menü